Beitrag

Rotes Linsen Dal

Die indische Küche: Meister der Vielfalt, kreative Rezepte und eine Vielfalt an Gewürzen. Man merkt, dass die Inder ihr Essen lieben. Und ich tue es auch 😊

Heute eine Variation des indischen Linsen Dal. Einfach zubereitet und super lecker 😋

Du brauchst für zwei Portionen

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 EL Öl
  • Je ½ TL Kurkuma, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Ras el Hanout
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 150 g rote Linsen
  • 150 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Als Topping Cashewkerne

So bereitest Du es zu:

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Öl in einem Kochtopf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer sowie die Gewürze für ca. 2-3 Minuten anschwitzen.
  3. Gemüsebrühe und Linsen dazugeben und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und für etwa 15-20 Minuten köcheln lassen.
  4. Wenn die Linsen den Großteil der Flüssigkeit aufgenommen haben, kann die Kokosmilch untergerührt werden. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit Cashewkernen garnieren und warm genießen!